#ANGi

Specialized ANGi meets wahoo - Jetzt im RADsyndikat

ANGi meets wahoo - Dein Fahrradcomputer und Dein Helm geben jetzt gemeinsam auf Dich acht

Es gibt Updates, die bringen Dir wirklich einen Mehrwert. So geschehen mit dem aktuellen Firmware-Update von wahoo Fitness für die Fahrradcomputer ELEMNT, ELEMNT Roam und ELEMNT Bolt.

Ab sofort übernimmt Dein Fahrradcomputer die Start- und Stopp-Benachrichtigung für Deinen Specialized ANGi Sensor. Du musst lediglich die Specialized Ride App im Hintergrund laufen lassen, den Rest erledigt Dein wahoo Fahrradcomputer.

Du weisst nicht was Specialized ANGi ist? In aller Kürze: Deine Lebensversicherung auf dem Rad. Dieser kleine Kompagnon an Deinem Helm übermittelt im Falle eines Sturzes oder eines Fernbleibens über eine bestimmte Zeit hinaus, den Notruf an Deine voreingestellten Notfallkontakte. Das beste daran, ANGi ist seit Mitte 2019 entweder serienmäßig oder nachrüstbar an allen Specialized - Helmen und der eigentliche Dienst kostenfrei. Du musst Dich also nur noch anmelden ... oder das gemeinsam mit uns bei Abholung Deines Helms erledigen.

Und weil Sicherheit uns alle betrifft, kannst Du den ANGi-Sensor nun auch enzeln erwerben und alle Deinen Freunden, Familienmitgliedern oder ride buddies an den Helm kleben. Ja auch denen die keinen Specialized-Helm auf der Birne haben.

Du möchtest mehr über das Thema Specialized ANGi oder die Fahrradcomputer von wahoo erfahren? Dann schau am besten in der Kaiserstrasse vorbei und lass Dir von uns zeigen, warum wir so auf ANGi abfahren.

Wir haben noch geschlossen oder Du kommst nicht vom Sofa hoch? Dann schau hier bei Specialized nach, die haben das sehr anschaulich erklärt.

Breathe.Feel.BeSafe.

 

X