#isadore

Aus pop-up wird keep-up - Isadore Cycling Apparel im RADsyndikat

Getestet und für großartig anders befunden. Ihr und wir haben die vergangenen 8 Wochen die schicken Teile der slowakischen Manufaktur im Rahmen eines Pop-Up-Store ausprobieren dürfen. Und wir freuen uns, einen neuen Partner im RADsyndikat zu begrüßen.

Als wir uns 2016 auf die Suche nach einem Partner für Rennrad-Bekleidung gemacht haben, war Isadore bereits auf unserem Block zu finden. Das letztendlich Sportful das Rennen gemacht hat und nicht die junge Manufaktur aus dem slowakischen Puchov, war der Vielfalt und Erfahrung der Italiener geschuldet. Unsere eigenen Erfahrungen im Bereich Bekleidung mussten wir zu diesem Zeitpunkt noch machen und so bot uns Sportful mit seinem großen Sortiment die Gelegenheit uns auszuprobieren und Deine und Eure Bedürfnisse und Vorlieben zu entdecken.

Heute, 4 Jahre später sind wir stolz und erfreut, das Isadore den Schritt auf uns zugemacht hat und uns die Chance bietet, dem technisch perfekten Sortiment unserer italienischen Hausmarke den Hauch des Besonderen, der detailverliebten Isadore - Produkte hinzuzufügen.

Und so werden die Jerseys, BiBs, Kappen und Socken der beiden Velits-Brüder ein dauerhafter Gast im RADsyndikat. 

Ganz egal ob Du bereits die Vorzüge des Merino-Wolle für Dich entdeckt hast. Ob sich Style und Funktion für Dich nicht ausschliessen lassen oder Du Dir einfach einmal ein Jersey mit liebevollen Details statt Sponsoren-Prints gönnen möchtest, bei uns im RADsyndikat wirst Du neben unserem Autobianchi in der Isadore Area sicher fündig.

Wir freuen uns auf Dich.

Bis dahin, Breathe.Feel.Dress.

photo credits: Max Marquardt, cleatmag

X