#enduro

Das neue Specialized ENDURO im RADsyndiakt Rosenheim - legaler Speed auf 29"

Das neue Specialized ENDURO im RADsyndikat Rosenheim - legaler Speed auf 29"

Eines vorab: Ja, Du kannst mit dem neuen Specialized Enduro auch bergauf radln.

Dirk, Alex oder Tobi von den Gipfelspezln würden auch mit ner 3-Gang-Gazelle zum Traileinstieg pedalieren. 
 
Aber echt jetzt. Wozu hat die Menschheit Lifte, Pick-Ups und Shuttles erfunden, wenn nicht um mit dem neuen Specialized ENDURO jedes Körnchen für den Downhill zu sparen. 
Was das Entwickler-Team um Sam Benedict da auf 29”-große Räder gestellt hat, schreit nach Vollgas. Schnelle 29er Bereifung, 170mm Federweg und ein Hinterbau, der an das neue DEMO angelehnt ist, machen das neue Enduro wieder zu einer rassigen Bergab-Rakete.
 
Und ganz gleich, ob Du der totale Tech-Nerd bist oder eher der Praktiker mit dauerhaften Sturzschäden am Ellenbogen, Deine Rosenheimer MTB Experten, Sepp und Andi, freuen sich auf Deinen Besuch in der Kaiserstrasse um mit Dir über Raderhebungskurven, Anti-Squat-Werte oder style-spezifisches Sizing zu philosphieren. Wie immer bei einem Merchants and Friends Espresso oder der Feierabend-Halben.
 
Und wie immer, das Team von ENDURO MTB hat bereits drauf gesessen und einen lesenswerten Artikel verfasst. Den gibt’s hier
 
Breathe.Feel.Be.
 
X