#levo

Das neue Specialized TURBO LEVO - Neu im RADsyndikat

Evolution statt Revolution. Was die Ingenieure in Morgan Hill sich beim neuen Specialized TURBO LEVO haben einfallen lassen, darf ohne Übertreibung als Veredelungsprozess betiltelt werden.

Wer je die Gelegenheit hatte, auf einem Specialized TURBO LEVO der aktuellen Generation 2 eine Tour zu drehen, der weiß um die herausragenden Qualitäten dieses Bikes. Und so hat sich Specialized mit dem neuen TURBO LEVO der Generation 3 den Details gewidmet und ein E-Bike auf die unterschiedlich großen Laufräder gestellt, das selbst abgehärtete Journalisten zu Gefühlsausbrüchen bringt.

Der Kern eines E-Bikes, Motor und Akku sind nahezu unverändert in das neue Chassis übernommen worden. Gleiche Kapazität und Leistung. Lediglich die Nachkomma-Stelle weist auf feine Anpassungen hin. Der nun Turbo Full Power 2.2 genannte Motor verfügt unter anderem über bessere Abdichtungen und verschleissärmere Komponenten. In Kombination mit dem bekannten 700Wh-Akku und der brandneuen Mastermind Turbo Control Unit ( TCU ) sprengt das LEVO die Grenze wenn es um die Reichweite auf Deinen Ausflüge geht. Und wie sich das für ein modernes Mastermind gehört, steigt auch die Vielfalt der elektronischen Möglichkeiten. Vom Over-the-Air-Update bis hin zur On-Trail-Diagnose oder der detaillierten Auswertung Deines Trips, das LEVO setzt hier Maßstäbe.

Mullet-Setup. FlipChip. Achspfad. Rx Tune. Die Tech Nerds unter Euch laufen vermutlich zur Hochform auf. Und wir kommen zu den Highlights des Veredelungsprozesses: Dem Fahren. Das neue Specialized TURBO LEVO ist das wohl anpassungsfähigste E-Bike des Planeten. Ob flowiger Trail, verblockte Abfahrt oder enge Kehren. Egal wohin der Uphill Dich führt, das LEVO bringt Dich runter. Dank variabler und einstellbarer Geometrie, exakt abstimmbarem Fahrwerk und der Kombination aus 29" Vorderrad und 27,5" Hinterrad haben wir im RADsyndikat die Möglichkeit Dir Dein perfektes LEVO an die Hand zu geben.

Das neue Specialized TURBO LEVO ist ab sofort in 2 Versionen als S-WORKS TURBO LEVO und TURBO LEVO PRO in Deinem RADsyndikat erhältlich, weitere Modelle folgen zum kommenden Modelljahr im Herbst.

Ob es sich lohnt zu warten oder Du mit der aktuellen Generation 2 oder dem leichten TURBO LEVO SL vielleicht sogar besser ausgerüstet bist und was die oben angesprochenen Highlights im Detail bedeuten, dass erfährst Du bei unseren E-MTB Experten Fred & Fabian per email oder telefonisch unter +49 8031 9085380

Mehr Infos zum neuen Specialized TURBO LEVO findest Du auch hier auf der website von Specialized und einen, wie immer, sehr ausführlichen Test gibt's hier im e-mountainbike Magazin.

 

 

X