#2019

Das Jahr 2019 im RADsyndikat Rosenheim

Von Dankbarkeit und dem flow-read-sein - Jahresrückblick 2019

Ganz nüchtern betrachtet, war das Jahr 2019 einfach nur ein weiteres Jahr in der jungen Geschichte des RADsyndikat. Wäre da nicht dieses Breathe.Feel.Be.

Es ist unser Slogan, der uns ein ums andere Mal dazu auffordert, einen Schritt zu Seite zu machen und uns die Zeit zu nehmen. Die Zeit dafür, die Momente, die Menschen und die Orte zu betrachten, die sonst in Höchstgeschwindigkeit an uns vorüberziehen würde.

Und in diesem Moment der Ruhe zeigt sie sich dann, die Dankbarkeit.

Dir sagen wir DANKE dafür, dass Du uns nicht zur Ruhe hast kommen lassen. Weil Du uns Inspiration, Herausforderung und Freund gewesen bist. Deinetwegen haben wir neue Wege befahren, haben uns in Abenteuer gestürzt oder großartige Menschen kennengelernt.

Unserem Team sagen wir Danke dafür, dass wir mit ihm arbeiten dürfen. Einem Team das jeden Tag auf’s Neue für die gemeinsame Idee einen Schritt mehr macht. Das sich gegenseitig pusht und unterstützt. Ein Team in das jeder Einzelne seine Stärken aktiv einbringt.

Sepp, Clemens und ich als Gesellschafter haben in 2019 eine seltene aber unendlich wertvolle Erfahrungen machen dürfen: Abgeben zu können mit dem Wissen dass die gemeinsame Idee in guten Händen ist. In den Händen von Mitarbeitern die das RADsyndikat als Teil und Ausdruck von sich selbst sehen.

Und mit diesem Wissen uns spannenden Projekten zuwenden zu können, die das RADsyndikat in der Zukunft weiterhin und noch mehr zu Deinem Ort für die besonderen Momente zu machen.

„Flow occurs when both challenges and skills are high and equal to each other“ - Mihaly Csikszentmihalyi

Flow wird gemeinhin mit Momenten im Sport in Verbindung gebracht. Mit Michael Jordans „The Shot“ in Spiel 6 der NBA Finals 1998 zum Beispiel.

Uns Allgemeinsterbliche erreicht der Flow am Passo Manghen, wenn Tritt und Atmung gleichmäßig werden, unser Tempo perfekt zur Steigung passt und wir beginnen die Anstrengung zu genießen. Oder wenn Du den Trail hinab fliegst, in fließenden Bewegungen, eins mit Bike und Untergrund. Drop für Drop, Anlieger für Anlieger.

Für uns bedeutet im Fluß sein auch, die Herausforderungen, vor die Du uns immer wieder auf’s Neue stellst, mit Fertigkeiten und Fähigkeiten zu begegnen, die dazu in Balance stehen.

Und so werden wir in 2020 peu-a-peu neue Prozesse einfließen lassen, das Team in und ums RADsyndikat erweitern und mit neuen und alten Partnern begeisternde Produkte bereitstellen.

Wir sind flow-ready. Wir freuen uns auf Deine Herausforderungen. Freuen uns u.a. auf Max und das Cleat Magazine, auf die Touren-Highlights der Gipfelspezl, auf die Gesellschaft von Bettina "Betty" Eder und die Ideen von Julian Hartwig.

Breathe.Feel.Be.

 

X