Close
Type at least 1 character to search
Back to top

Santa Cruz Hightower & Megatower sofort verfügbar

Finale Ligure, Reschenpaß, Paganella. Wer sich regelmäßig an einem dieser HotSpots herumtreibt, weiss um die zahlenmäßige Überlegenheit der beiden Tower aus dem Hause Santa Cruz. Und das hat seinen guten Grund. Sowohl das Santa Cruz Hightower, als auch sein langhubiger Bruder, das Santa Cruz Megatower überzeugen als vielseitige, zuverlässige und extrem schicke Vertreter Ihrer Kategorie.

Beide mit dem Santa Cruz-typischen Lower Link-Design ausgestattet, erfährt man auf dem einen wie auch dem anderen der Bikes die Philosophie, die Idee der Santa Cruz Ingenieure. So wie man bei einem Porsche Boxster auch immer spürt, dass er mit dem Elfer verwandt ist und umgekehrt.

Den 160 Millimetern im Megatower stehen 145 Millimeter im Heck des Hightower gegenüber. 15 Millimeter die gepaart mit einem halben Grad hier und ein paar Millimetern da, den Unterschied machen zwischen einem potenten All-Mountain und einem agilen Enduro. 

Weil aber die 145mm des Santa Cruz Hightower in manchen Regionen mehr als ausreichend sind und in anderen eher als unteres Ende des Notwendigen gelten, lohnt sich der Anruf oder der Besuch bei uns im RADsyndikat. Mit Fred, Sepp und Andi haben wir gleich mehrere aktuelle oder ehemalige Anwender dieser Bikes im Team, welche Dir mit ein paar Fragen zu Deinem Revier, Deinen Fähigkeiten und Deinen Vorlieben eine Empfehlung auf dem Weg zu Deinem Tower geben werden.

Zum ersten Hinspüren haben wir Dir hier zwei Testberichte des enduro Magazins zum Santa Cruz Hightower und Santa Cruz Megatower rausgesucht und unseren aktuell verfügbaren Bestand an Towern zum Stelldichein gebeten. Mit dabei sind noch zwei Schmankerl aus dem Modelljahr 2020 zum besonders attraktiven Preis.

Wir sehen uns in der Kaiserstrasse.

Breathe.Feel.Be.